LIVE TV App
PlayPause




Verwechslungsgefahr bei Bärlauch & Co

Die einen lieben den doch sehr starken Geschmack des Bärlauch und die anderen können ihn nicht riechen. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Aber beim sammeln der Blätter zur Herstellung von Pesto und co sollte sich jeder einig sein: es darf kein falsches Kraut sein, sonst wird es ernsthaft gefährlich. Lisa Heinroth hat sich schlau gemacht und bei Oliver Euskirchen in der Wald-Ökostation Remstecken nachgefragt, auf was es zu achten gilt!