Begrüßung der neuen Quarantäneregeln durch die IHK

Neue Regelungen ab Freitag

Begrüßung der neuen Quarantäneregeln durch die IHK

Nach eigenen Angaben begrüßt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz die neuen Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz, welche Freitag in Kraft treten. Eine große Erleichterung für Betriebe stellte vor allem die Lockerungen bei der Quarantäne-Pflicht dar. Unter anderem sehen die neuen Regeln vor, dass geboosterte Personen nicht mehr in Quarantäne müssen, wenn sie eine Kontaktperson von Corona-Infizierten sind. Um Lieferketten und Prozesse in der Wirtschaft aufrecht zu erhalten, sei dies aus Sicht der IHK wichtig. In der Logistikbranche, dem Lebensmitteleinzelhandel oder der Produktion könnten sonst langfristige Ausfälle zu größeren Problemen führen. Auch die Lockerung der 2G-Plus-Regel wird vonseiten der IHK befürwortet. Nach Angaben der Kammer müssen sich demnach Menschen, deren vollständige Impfung oder Genesung maximal drei Monate her ist, nicht mehr testen lassen. Eine kleine Arbeitserleichterung wird durch den Wegfall der Testpflicht dargestellt.

 

Datum: 12.01.2022
Rubrik: Corona
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Live ab 6 - WWTV

Live ab 6 - WWTV
Folge: Live ab 6 - Die ganze Sendung | 19.01.2022

Sendung vom 25.01.2022

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 25.01.2022

Sendung vom 25.01.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Corona: Wie sind denn nun die Regeln?

Sendung vom 25.01.2022