Mayen: Bombe erfolgreich entschärft

 

Mayen: Bombe erfolgreich entschärft

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wurde die amerikanische Fliegerbombe, die am Montag in Mayen gefunden wurde, erfolgreich ohne Probleme von Experten des Kampfmittelräumdienstes entschärft. Die 250 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg war in der Nähe des Mayener Grubenfeldes gefunden worden. Am Dienstagmorgen mussten 460 Personen im Umkreis von 300 Metern rund um den Fundort ihre Häuser verlassen. Es waren 105 Einsatzkräfte im Einsatz. Der Mayener Oberbürgermeister Dirk Meid (SPD) bedankte sich sowohl bei ihnen als auch bei den Bürgern für die Zusammenarbeit.
Bild: Stadtverwaltung Mayen
 

Datum: 12.01.2022
Rubrik: Vermischtes
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Live ab 6 - WWTV

Live ab 6 - WWTV
Folge: Live ab 6 - Die ganze Sendung | 19.01.2022

Sendung vom 25.01.2022

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 25.01.2022

Sendung vom 25.01.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Corona: Wie sind denn nun die Regeln?

Sendung vom 25.01.2022