Neuwied: Elisabeth-Krankenhaus impft Kinder gegen Corona

Jeden Mittwoch ist Impftag

Neuwied: Elisabeth-Krankenhaus impft Kinder gegen Corona

In Neuwied impft das Elisabeth-Krankenhaus von Mittwoch an regelmäßig Kinder gegen das Corona-Virus. Jeden Mittwochnachmittag werden nun die Impfungen bei den Kindern in der Kinderklinik durchgeführt. Die Eltern müssen vorab einen Termin für die Fünf- bis Elfjährigen buchen, gab die Kreisverwaltung Neuwied an. Demnach bekommen die Kinder den Impfstoff von Biontech. Seit dem 17. Dezember 2021 empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) eine Impfung für Kinder ab fünf Jahren, welche mit Vorerkrankungen vorbelastet sind. Eine generelle Empfehlung zur Impfung von Kindern ab fünf Jahren spricht die STIKO nicht aus, trotzdem können Eltern ihre Kinder auf individuellen Wunsch hin impfen lassen. 

 

Datum: 19.01.2022
Rubrik: Corona
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Ahrtal: das Leben im Tiny House

Sendung vom 21.01.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Koblenz: die Koveb zum Busstreik

Sendung vom 21.01.2022

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 21.01.2022

Sendung vom 21.01.2022