PCR-Tests bald nur noch für Ausgewählte möglich

Ankündigung von Lauterbach

PCR-Tests bald nur noch für Ausgewählte möglich

PCR-Tests sollen künftig nicht mehr für jeden unbegrenzt zur Verfügung stehen. Das hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach im Deutschlandfunk angekündigt. Die Kapazität sei begrenzt, deshalb sollen PCR-Tests vor allem bei Beschäftigten im Gesundheitswesen zum Einsatz kommen. Außerdem sei die Impfquote bei Risikogruppen mit 80 Prozent zu niedrig, so Lauterbach weiter. Sie müsse erhöht werden, um die Omikron-Welle möglichst flach zu halten.

Datum: 19.01.2022
Rubrik: Corona
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Ahrtal: das Leben im Tiny House

Sendung vom 21.01.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Koblenz: die Koveb zum Busstreik

Sendung vom 21.01.2022

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 21.01.2022

Sendung vom 21.01.2022