Spontaner Protest-Konvoi auf der A3

Konvoi schwenkte u.a. die Deutschlandfahne

Spontaner Protest-Konvoi auf der A3

Auf der Bundesautobahn A3 zwischen Bad Honnef/Linz und Dierdorf kam es am Samstagnachmittag zu einer spontanen Versammlung. Die deutsche Nationalfahne wurde geschwenkt und ein Konvoi zog mit eingeschaltetem Warnblinker mit weiteren Fahnen langsam über die Autobahn. Auch ein Banner wurde laut Bericht des AK-Kuriers auf den drei Autobahnbrücken herabgelassen. Die Polizei konnte größere Verkehrsbeeinträchtigungen verhindern und auch die Teilnehmen haben sich kooperativ und friedlich verhalten. Die Teilnehmerzahl befand sich im niedrigen zweistelligen Bereich. Es wird vermutet, dass die Versammlung mit den Bauernproteste aus den letzten Monaten zusammenhängt.

 

Datum: 25.03.2024
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Konekt Westerwald in Rennerod

Sendung vom 19.04.2024

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von WWTV

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von WWTV
Folge: In Macau mit Nina Ruge

Sendung vom 19.04.2024

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin
Folge: Komfortables Einfamilienhaus mit neuer Aussenanlage

Sendung vom 19.04.2024