Stundenlanger Stromausfall in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Geschäfte mussten schließen

Stundenlanger Stromausfall in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

In Altenkirchen und Umgebung gab es am Montag stundenlang keinen Strom. Geschäfte mussten teilweise schließen und die Ursache war bis vor kurzem unbekannt. Der AK-Kurier berichtete, dass es in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld um 12:40 Uhr zur einer Unterbrechung in der Stromversorgung gekommen sein soll. Ein Kabeldefekt wirkte sich negativ auf einen weiteren Kabelabschnitt aus und so waren von der Versorgungsunterbrechung rund 6.000 Einwohner in Altenkirchen, Leuzbach, Birnbach und Belmenzen betroffen. Nachdem der Stromversorger EAM nach und nach die Stromnetze wieder in Betrieb nehmen konnte, wurde um 15:30 Uhr der letzte Abschnitt wieder unter Strom gestellt. Nach Angaben des Unternehmens EAM sollen am Dienstag die defekten Kabel wieder repariert werden.

 

Datum: 18.06.2024
Rubrik: Vermischtes
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Der letzte Abend des Einsteinfestivals

Sendung vom 16.07.2024

Sport vor Ort

Sport vor Ort
Folge: Die Kunst des Bogenschießens - Präzision und Treffsicherheit

Sendung vom 16.07.2024

Campus TV

Campus TV
Folge: Nacht der Forschung - Wissenschaft im Licht der Öffentlichkeit

Sendung vom 16.07.2024