Altenkirchen: Angehende Tagesmütter meistern theoretische Prüfung

Zweiter Ausbildungsteil ist Begleitung im Arbeitsalltag

Altenkirchen: Angehende Tagesmütter meistern theoretische Prüfung

Neun Frauen haben die Prüfung zur Tagesmutter bestanden. Im Kreis Altenkirchen können also zukünftig weitere Familien unterstützt werden. Die Ausbildung und Prüfung stand bei der Kreisvolkshochschule und dem Kreisjugendamt Altenkirchen statt. Die Lernergebnisfeststellung ging nach einem Bericht des AK-Kuriers 20 Minuten zu Ende, wonach Klaus Schneider, Kreisbeigeordneter für Jugend allen die Teilnahmebescheinigung überreichen und den Absolventen gratulieren konnte. Die Prüflinge müssen jetzt noch eine Weiterbildung absolvieren bis sie offiziell anfangen dürfen als Tagesmutter zu arbeiten. Dabei werden sie bei ihrer Tätigkeit fachlich begleitet und machen ihre praktischen Erfahrungen, sodass sie dann auf die ihren Alltag als Tagesmutter gut vorbereitet sind.

Datum: 19.06.2024
Rubrik: Soziales
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Der letzte Abend des Einsteinfestivals

Sendung vom 16.07.2024

Sport vor Ort

Sport vor Ort
Folge: Die Kunst des Bogenschießens - Präzision und Treffsicherheit

Sendung vom 16.07.2024

Campus TV

Campus TV
Folge: Nacht der Forschung - Wissenschaft im Licht der Öffentlichkeit

Sendung vom 16.07.2024