Höhr-Grenzhausen: Lehrkraft mit Messer bedroht - Polizei nimmt Frau fest

Taser wurde bei Festnahme eingesetzt

Höhr-Grenzhausen: Lehrkraft mit Messer bedroht - Polizei nimmt Frau fest

Höhr-Grenzhausen (dpa/lrs) - Mit einem Küchenmesser soll die Mutter eines Schülers eine Lehrkraft an einer Schule in Höhr-Grenzhausen (Westerwaldkreis) bedroht haben. Der Vorfall geschah demnach am Vormittag, wie das Polizeipräsidium Koblenz am Montag mitteilte. Am Nachmittag sei die Frau dann in der Schule von der Polizei festgenommen werden. Dabei wurde den Angaben nach eine Elektroschockpistole (Taser) eingesetzt. Die 38-Jährige habe das Messer noch bei sich getragen. Beim Versuch, die Frau festzuhalten, sei eine Lehrkraft am Arm leicht verletzt worden. Zu den Hintergründen machte die Polizei zunächst keine näheren Angaben. Für die Kinder habe zu keinem Zeitpunkt eine unmittelbare Gefahr bestanden, hieß es.

 

Datum: 02.07.2024
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Der letzte Abend des Einsteinfestivals

Sendung vom 16.07.2024

Sport vor Ort

Sport vor Ort
Folge: Die Kunst des Bogenschießens - Präzision und Treffsicherheit

Sendung vom 16.07.2024

Campus TV

Campus TV
Folge: Nacht der Forschung - Wissenschaft im Licht der Öffentlichkeit

Sendung vom 16.07.2024