LIVE TV App
PlayPause


Bad Neuenahr: 64 Tiny Houses für Flutopfer

news image




Stadt kauft Beherbergung

64 Tiny Houses hat die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler für die Betroffenen der Flutkatastrophe bestellt, die nach dem Hochwasser nicht mehr in ihren Häusern wohnen können. Laut Angaben der Stadt wären die Tiny Houses insgesamt 34 Quadratmeter groß, in denen bis zu fünf Personen ein Jahr lang leben könnten. Ab November sollen die Tiny Houses auf dem Parkplatz des Schwimmbads in Bad Neuenahr aufgestellt werden sowie in den Stadtteilen Heimersheim und Ramersbach.





Neueste Videos