LIVE TV App
PlayPause

Corona-Wiederaufbaufond: Frankreich will schnellen Beschluss

news image

Merkel dämpft Hoffnungen

Frankreich dringt auf einen raschen Beschluss der EU-Staaten für den geplanten Corona-Wiederaufbaufonds. Finanzminister Le Maire sagte dem TV-Sender „France 2“, er hoffe auf eine Übereinkunft in den nächsten Wochen bezüglich der Details. Die EU-Kommission hatte gestern ein Volumen von 750 Milliarden Euro vorgeschlagen. Zwei Drittel davon sollen als Zuschüsse verteilt werden, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Davon sollen vor allem Italien und Spanien profitieren, die von der Pandemie besonders stark betroffen sind. Bundeskanzlerin Merkel hatte gestern allerdings Hoffnungen auf eine rasche Einigung gedämpft und erklärt, sie erwarte schwierige Verhandlungen. Nötig ist die Zustimmung aller Parlamente der EU-Staaten.