LIVE TV App
PlayPause

Deutschland wird in Sachen Pressefreiheit zurückgestuft

news image




Zerfällt die Pressefreiheit?

Deutschland ist erstmals im weltweiten Ranking der Pressefreiheit herabgestuft worden. Das hat die Organisation “Reporter ohne grenzen” mitgeteilt. Gründe sind demnach zahlreiche Übergriffe auf Journalisten vor allem während der Demonstrationen gegen Corona-Maßnahme. Deutschland wurde mit Blick auf die Pressefreiheit von der Organisation von GUT auf ZUFRIEDENSTELLEND herabgestuft und liegt nun im Vergleich von insgesamt 180 Ländern auf dem 13. Platz. Im Vorjahr hatte es die Bundesrepublik noch auf Rang elf geschafft.





Neueste Videos