Dieselspur fordert zwei Verletzte

news image

Unfall bei Stahlhofen

Am Donnerstagabend ist es zwischen Höhn und Stahlhofen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten gekommen. Nach Angaben der Polizei kam eine 24-jährige Autofahrerin aufgrund einer Dieselspur mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Sowohl die 24-Jährige als auch die Fahrerin des entgegenkommenden Wagens erlitten leichte Verletzungen und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Die Polizei Westerburg bittet nun um Hinweise bezüglich eines dieselverlierenden Fahrzeugs, welches am Unfalltag von Stahlhofen in Richtung Höhn unterwegs war.