Falsche Polizisten auf Beutezug in Diez

news image

Wieder vermehrte Anrufe

Erneut ist es am späten Donnerstagabend zu vermehrten Anrufen von falschen Polizeibeamten in Diez gekommen. Dabei wurden den Angerufenen die bereits bekannte Masche vorgespielt, so die Polizei. Ein Täter soll in der Umgebung festgenommen worden sein, der eine Liste mit Namen späterer Opfer bei sich trug. Darauf soll auch der Namen des Angerufen gewesen sein. Die Opfer werden daraufhin ausgefragt, was für Wertsachen im Haus aufbewahrt werden und ob sie Bargeld zuhause lagern. Glücklicherweise kam es zu keinem Schaden. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang noch einmal vor falschen Polizisten am Telefon. In diesem Zusammenhang hat das Polizeipräsidium in Koblenz vor kurzem eine Kampagne in den Gemeinden gestartet.