Rhein-Lahn-Kreis: Mann von Unbekannten angegriffen

news image

Schwerer Raub in Holzheim

Zu einem schweren Raub ist es am Sonntagabend (14.07.19) in Holzheim im Rhein-Lahn-Kreis gekommen. Wie die Polizei jetzt bekannt gab, wurde dabei ein junger Mann in der Limburger Straße von zwei Männern überfallen. Die beiden bislang Unbekannten verlangten von dem Geschädigten, unter Verwendung einer Machete oder eines Buschmessers, die Herausgabe seiner Wertgegenstände. Beide Täter sollen Mitte 20 und auf einem Motorroller unterwegs gewesen sein. Sie waren nach Aussage des Zeugen dunkel gekleidet und jeweils mit einem ins Gesicht gezogenen Halstuch maskiert. Derzeit liegen keine weiteren Hinweise vor. Etwaige Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen der Polizeiinspektion Diez mitzuteilen. Foto: Pixabay