Rheinbreitbach: Graffiti-Sprayer auf der Flucht

news image

Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Auf dem Parkplatz der Hans-Dahmen-Halle in Rheinbreitbach sind am frühen Montagmorgen (15.07.2019) mehrere Fahrzeuge mit schwarzer Farbe besprüht worden. Ein Geschädigter hatte den Vorfall gemeldet. Laut Polizei belief sich die Anzahl der betroffenen Fahrzeuge am Vormittag auf insgesamt 30 Stück. Dennoch könne nicht ausgeschlossen werden, dass noch mehrere betroffen seien. So könne derzeit auch noch keine Aussage über die Höhe des Schadens gemacht werden, hieß es weiter. Die Polizei geht von mehreren Tätern aus. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Dienststelle in Linz zu melden. Foto: Polizeidirektion Neuwied/Rhein