LIVE TV App
PlayPause

Streit um Feuerwehrhaus geht weiter

news image

Wann darf gebaut werden?

Nach dem Offenen Brief der Feuerwehr aus St. Goarshausen in der vergangenen Woche an die Landesregierung, in dem die Zustände des alten Gerätehauses kritisiert wurden, fand nun ein Krisengespräch in Braubach zu dem Thema statt, in dem wieder keine Lösung gefunden werden konnte. Schon lange kämpft die Gemeinde um ein neues Feuerwehrhaus, da das aktuelle so klein, eng und marode sei, dass es die Arbeit der Helfer behindere. Die Verbandsgemeinde hatte bereits ein Grundstück für ein neues Gebäude gekauft, das der Landesrechnungshof aber als zu teuer beanstandete. Landrat Frank Puchtler betonte noch einmal, dass es das oberste Ziel sei, ein neues Feuerwehrhaus zu bauen.