Verkehrsunfall auf A48 endet glimpflich

news image

A48: Raser überschlägt sich

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit hat sich ein Autofahrer in der Nacht zu Samstag auf der A48 in Richtung Dernbach mit seinem Wagen überschlagen. Laut Polizei kam der 38-jährige Mann mit seinem BMW in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Schutzplanke. Von dort aus wurde das Auto dann in die Luft katapultiert und kam erst nach 50 Metern auf einer Grünfläche seitlich zum Stehen. Der 38-jährige Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden und wurde anschließend mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.