Evm stellt Neuausrichtung vor

Seit einigen Jahren schon bemüht sich die Bundesregierung um eine erfolgreiche Energiewende. Nach anfänglichen Erfolgen durch die Reduzierung fossiler Brennstoffe, scheint die Verwirklichung der ehrgeizigen Ziele aktuell eher in weite Ferne zu rücken, so die Analyse des Instituts der Deutschen Wirtschaft. So sollen die Treibhausgasemissionen bis 2050 um satte 80 Prozent gesenkt werden. Ein Unternehmen was diese Ziele weiterhin fest im Blick hat, ist die evm. Der größte kommunale Energieversorger in Rheinland-Pfalz setzt auf den starken Ausbau regenerativer Energiequellen und Nachhaltigkeit. Welche Neuausrichtung der Energieversorger momentan verfolgt, hat der Vorstand in seiner Jahresbilanz für 2017 vorgestellt.