Tourismus in Koblenz floriert

Koblenz ist als touristisches Ziel weltweit bekannt. Die Stadt, die bereits 2011 Standort der Bundesgartenschau war, wird auch im Jahr 2029 wieder Teil des Events sein und das aus gutem Grund: seit dem Jahr 2011 wächst der Tourismus, die Übernachtungszahlen steigen stetig – und wir wollten wissen, warum das so ist. Katharina Bersch, die Abteilungsleiterin der Koblenz-Touristik war uns zugeschaltet.