Vollsperrung mit Folgen

Wenn Sie im westlichen Rhein-Lahn-Kreis wohnen oder diesen regelmäßig auf dem Weg zur Arbeit durchqueren, sollten sie vielleicht spätestens jetzt mal schauen, ob sie noch Resturlaub haben und gezielt nach aktuellen Last-minute Urlaubsangeboten suchen. Warum? Weil die B260 ab 1. Oktober zwischen Bad Ems und Lahnstein voll gesperrt ist – aber sogar auf geplanten und ausgeschilderten Umgehungen wird gebaut. Autofahrer und vor allem Anlieger müssen jetzt sehr viel Geduld mitbringen. Reporter Willi Willig weiß mehr: