Orgelrestaurierer am Werk

Die evangelische Kirchengemeinde von Strints-Maragarethä verdankt es eher einem Zufall, dass in ihrem Gotteshaus heute eine der bedeutendsten Barock-Orgeln steht. Das 1710 erbaute Instrument stand nämlich bis 1853 in Ingelheim, wurde dort ausgemustert und der bettelarmen Kirchengemeinde im Taunus für kleines Geld überlassen. Nach dem Kirchenneubau konnten sich deren Bewohner nur noch ein gebrauchtes Instrument leisten. Inzwischen ist die prächtige Barock-Orgel stark sanierungs-bedürftig und so hat sich die Kirchengemeinde, allen voran der aus dem Hunsrück-stammende Orgelbauer, zu einer aufwändigen Restaurierung entschlossen.