Prozessbeginn um gesprengten Geldautomaten

Komplize bereits verurteilt

Prozessbeginn um gesprengten Geldautomaten

Prozessbeginn um gesprengten Geldautomaten

Am Freitag muss sich vor dem Landgericht Koblenz ein Mann verantworten, der im Frühjahr 2019 in Bad Neuenahr-Ahrweiler einen Geldautomaten gesprengt haben soll. In einem getrennten Verfahren wurde ein Komplize bereits zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Laut Angaben des Gerichts soll der Angeklagte mit seinem Komplizen zuerst einen Geldautomaten einer Commerzbank-Filiale aufgebrochen und anschließend mit einem Gas-Sauerstoff-Gemisch gesprengt haben. Mit einer Ausbeute von knapp 100.000 Euro sollen die Täter anschließend auf einem Roller geflüchtet sein.

Datum: 03.12.2021
Rubrik: Gesellschaft
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hallo im Zoo

Hallo im Zoo
Folge: Hallo im Zoo: Von Gürteltiere und Grauhandnachtaffen

Sendung vom 23.02.2024

TALK56

TALK56
Folge: Metal-Fans spenden Schlafsäcke für Obdachlose

Sendung vom 23.02.2024

TALK56

TALK56
Folge: Spannende Fußballer-Karriere aus der Region: German Kurbashyan im Porträt

Sendung vom 23.02.2024