Reporter vor Ort

4er Buzzer für Eliana: Hargesheimerin räumt bei The Voice Kids ab

Die erst 13-jährige Eliana aus Hargesheim bei Bad Kreuznach hat sich ihren musikalischen Traum erfüllt. Sie war eingeladen zu den Blind Audition von The Voice Kids und performte den Song Abcdefu von Gayle. Die Gemeindehalle in in Hargesheim war beim Auftritt bis auf den letzten Platz gefüllt. Alle drückten der jungen Nachwuchssängerin die Daumen und sie machte es grandios. Alle vier Coaches der 11. Staffel drehten sich für Eliana um und wollten sie in ihrem Team haben. »Eine solche einzigartige Stimmfarbe haben wir noch gar nicht in der Staffel gehört«, schwärmte Alvaro Soler. Das Talent kommt nicht von irgendwoher. Elianas Mutter Carina Ferreira zeigte ihr Können als Hochzeitssängerin und auf manchen kleineren Veranstaltungen. Auf die großen Bühnen traute sie sich nicht. Auch für Eliana war der Schritt vor ein Publikum nicht einfach. Besonders das Lampenfieber machte ihr schwer zu schaffen. Dabei ist sie mit dem Problem nicht alleine. Smudo von den Fantastischen Vier hätte sich wohl mal vor Angst übergeben und auch für lena war das nicht einfach. Die erfahrenen Coaches wollten alle Eliana über ihr Lampenfieber hinweghelfen. Am Ende entschied sie sich für Lena. Der Traum geht in die nächste Runde für die 13-jährige Hargesheimerin. Immer an ihrer Seite ihr Papa Ilija Kallo. Er begleitete seine Tochter zum Studio nach Berlin. Natürlich ist er unfassbar stolz auf seine Tochter: »Das Gefühl kann man nicht beschreiben. Da fehlen mir die Worte. Jedes Mal, wenn ich Elianas Stimme höre, bekomme ich Gänsehaut.«

Seite 1 von 18, Insgesamt 106 Einträge.

zurück12345
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Konekt Westerwald in Rennerod

Sendung vom 19.04.2024

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von WWTV

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von WWTV
Folge: In Macau mit Nina Ruge

Sendung vom 19.04.2024

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin
Folge: Komfortables Einfamilienhaus mit neuer Aussenanlage

Sendung vom 19.04.2024