Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Auf der L318

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Am Sonntagabend sind bei Großholbach im Westerwald auf der L318 zwei Autos frontal zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden nach Angaben der Polizei drei Personen verletzt, zwei davon schwer. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zudem war die Fahrbahn wegen der Rettungsarbeiten zeitweise voll gesperrt.

Foto: Symbolbild

Datum: 06.12.2021
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Ahrtal: das Leben im Tiny House

Sendung vom 21.01.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Koblenz: die Koveb zum Busstreik

Sendung vom 21.01.2022

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 21.01.2022

Sendung vom 21.01.2022